TAXIKOMM24.ptt

Sprechfunk war gestern!

TAXIKOMM.ptt - Sprechfunk war gestern

TAXIKOMM®.ptt ist ein Kommunikationsdienst auf Basis der Push-to-talk over Cellular (PTToC) Technologie, der im Taxibetrieb als Ersatz für den bisherigen Sprechfunk (analog oder digital) eingesetzt werden kann.
Bei PTT handelt es sich um eine Technolgie, die eine schnelle und einfache Sprachkommunikation für Gruppen in Mobilfunknetzen beschreibt und nach dem Walkie-Talkie-Prinzip funktioniert.
Es kann, wie beim herkömmlichen Funk, eine ganze Gruppe von Teilnehmern direkt angesprochen werden. Im Gegensatz zum analogen Sprechfunk können bei der digitalen PTT-Lösung beliebig viele Kanäle / Gruppen gezielt angesprochen werden, oder auch nur einzelne Teilnehmer.

PTT bietet im Vergleich zum herkömmlichen Funk eine Reihe von Vorteilen:

  • Keine Reichweitenprobleme (mobiles Internet)
  • Kein Abhören (verschlüsselte Sprachübertragung)
  • Keine Funklizenz-Gebühren
  • Keine aufwändigen Funkeinbauten in den Fahrzeugen
  • Gute Sprachqualität bei geringer Bandbreite
  • Nachrichten werden zwischengespeichert, wenn das Gerät gerade besetzt ist (z.B. während eines Telefonates)
  • Die empfangenen Nachrichten können beliebig oft angehört werden (Verlauf)
  • Alle PTT-Clients werden zentral verwaltet
Integration

TAXIKOMM®.ptt kann als Erweiterung in Kombination mit TAXIKOMM24® oder als eigenständiges Produkt eingesetzt werden.

Technik

Verfügbarkeit

Es stehen Clients für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung:
Android ab 1.5 / Apple iOS ab 4.0 / BlackBerry ab 4.5 (einschließlich BB10) / Windows Phone ab 8 / Windows CE ab 5.0 / Windows Desktop ab XP

Datenvolumen

Die App benötigt im Leerlauf ca. 15 MB/Monat (bei 24/7 Dauerbetrieb). Dazu kommt ein Datenvolumen von ca. 5 MB je Stunde Sprechverkehr (bei 12 kbps Bandbreite). Dies entspricht einem benötigten Datenvolumen von knapp 200 MB/Monat bei einer effektiven Gesprächsdauer von 1 Std./Tag.

TAXIKOMM24®-Integration

Neben den allgemeinen Vorteilen von PPT bietet die Integration in TAXIKOMM24® die folgenden Zusatzfeatures:
Fahrer werden bei der An- oder Abmeldung vom System automatisch zu den entsprechenden Funkkanälen hinzugefügt oder entfernt. Dadurch nehmen nur die Fahrer am „Funkverkehr“ teil, die auch im System aktiv sind.
Die Fahrer können sich (wie früher) untereinander unterhalten, ohne die Telefonleitung zu belegen, wodurch die Erreichbarkeit im TAXIKOMM24®-System weiter verbessert wird. Neben den angemeldeten Fahrern können zusätzlich auch weitere Clients statisch hinzugefügt werden, z.B. Schichtleiter / Unternehmer.
TAXIKOMM24®-Kunden, die die automatische Vermittlung nur zeitweise im Volumentarif einsetzen, können trotzdem die PTT-Lösung dauerhaft unabhängig von der Fahreranmeldung nutzen. Allerdings erfolgt die Kanalzuordnung dann nur statisch (dauerhaft), genau wie bei Nutzern, die ausschließlich TAXIKOMM®.PTT nutzen.

Zubehör: PTT Button

Ein Taster, speziell auch für Lenkradmontage geeignet, der per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt werden kann. Über diesen kann dann die Sprachanforderung gesetzt werden, ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen.
Systemvoraussetzungen: Android ab Version 4.4

TAXIKOMM
.ptt
Datenblatt

Alles auf einen Blick. Laden Sie sich unser Datenblatt herunter.

Download